Apraxie

Apraxie

Demenz beeinflusst den Alltag und kann viele reguläre Aufgaben zunehmend problematisch erscheinen lassen. Plötzlich werden einfache Aufgaben, wie Anziehen, Baden oder Kaffeekochen, problematisch. Es ist zum Beispiel nicht mehr offensichtlich, was man beim Ankleiden zuerst anziehen muss, wie man einen Reißverschluss benutzt oder wie man die Mikrowelle bedient. Es kann für die Person mit Demenz frustrierend und peinlich sein, diese Aufgaben nicht mehr bewältigen zu können. Aus diesem Grund versuchen viele Personen mit Demenz, ihre Probleme zu verbergen.Apraxie (auch Werkzeugstörung) ist der Begriff, der verwendet wird, um diese Art von Problemen zu beschreiben. Auch wenn der Wunsch, die Aufgabe zu erledigen, vorhanden ist, kann das Gehirn die Bewegung nicht in Gang setzen, die für die Durchführung der Aktivität notwendig ist.


Typische Schwierigkeiten können sein:

  • Schwierigkeiten, sich an die Reihenfolge zu erinnern, in der die Dinge zu tun sind (Schuhe vor Socken anziehen).
  • Vergessen, was sie getan haben, und es deshalb wieder tun (z.B. nochmals Milch in den Kaffee geben, die Tür verschließen und wieder verschließen).
  • Vergessen, etwas zu tun (Wasserhahn nach Gebrauch abdrehen, Briefe öffnen und beantworten oder baden).
  • Vergessen, wie man Dinge macht (wie man ein Hemd anzieht, die Mikrowelle bedient).
  • Nicht zu erkennen, wofür Objekte gedacht sind (dass die Zahnbürste für das Zähneputzen gemacht ist).
  • Keine Verbindungen herstellen (die Türklingel hören, aber nicht an die Tür gehen).

Es ist notwendig, dem Menschen mit Demenz zu helfen, mit solchen Schwierigkeiten umgehen zu können.


Member reactions

Reactions are loading...

Sign in to leave reactions on posts

Comments

Sign in or become a DemiCare member to join the conversation.

You might also be interested in

Aggrapparsi e seguire

La tua pazienza può essere veramente messa alla prova se la persona con demenza inizia ad aggrapparsi a te e seguirti. Molto probabilmente, il tuo caro sta cercando di dare un senso al mondo che lo circonda e tu sei spesso l'unica certezza stabile nella sua vita. Non è facile

Read more
image

The DemiCare project has been funded by the Active and Assisted Living programme. AAL is a European programme funding innovation that keeps people connected, healthy, active and happy into their old age.

AAL supports the development of products and services that make a real difference to people’s lives - for those facing some of the challenges of ageing and for those who care for older people if they need help.

The project has an overall budget of 2.029.091,76 €, to which the AAL will contribute with 1.477.535,07 €